TU Berlin

Energieverfahrenstechnik und Umwandlungstechniken regenerativer EnergienTechnik der Luftreinhaltung I & II

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Technik der Luftreinhaltung

Technik der Luftreinhaltung I

  • Rechtslage im Bereich des Immissionsschutzes und technische Konsequenzen
  • Wechselbeziehung von Emissionen und Klimaschutz; emissionstechnischen Grundbegriffe
  • Behandlung unterschiedlicher Emissionsquellen im Detail
  • Vorhersage der Bildung von Verbrennungsschadstoffen; Überblick über Modellkonzepte zur Beschreibung reaktiver Strömungen; Entstehungsmechanismen der Luftschadstoff

Technik der Luftreinhaltung II

  • Primärmaßnahmen und Sekundärmaßnahmen zur Luftreinhaltung
  • physikalische und chemische Teilprozesse der verschiedenen Reinigungsverfahren: Filter-, Wasch- und Sorptionsprozesse, thermische und katalytische Nachverbrennung
  • Die messtechnische Überwachung der Emissionswerte durch konventionelle und Laser basierte Verfahren; physikalische Messprinzipien

Praktikum

  • experimentelle Aufgaben im Bereich der Abgasbildung und -behandlung

 

Termin

Diese Präsenz-Vorlesung wird am 26.10.2021 um 12.15 Uhr beginnen.

Die Vorlesungen werden nicht aufgezeichnet.

In der ersten Vorlesung werden auch Informationen zum Ablauf des Praktikums und Übung gegeben werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung bei ISIS : 
https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=27606

 

 

Übung zur Technik der Luftreinhaltung

An ausgewählten  Beispielen wird der Stoff der Vorlesung wiederholt und vertieft.

Die Anmeldung erfolgt in der Vorlesung.

 

 

Praktikum zur Technik der Luftreinhaltung

Das Praktikum wird im Wintersemester in der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe