direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Laboraustattung


Liste möglicher Analysen und entsprechende Geräte
Bestimmung des Aschegehaltes DIN 51719
Muffelofen der Firma Nabertherm, Modell LV 5/11 Controller P330Muffelofen der Firma Nabertherm, Controller S 27

Bestimmung des Gehaltes an flüchtigen Bestandteilen DIN 51720
Muffelofen der Firma Nabertherm, Modell LV 5/11 Controller P330,
Muffelofen der Firma Nabertherm, Controller S 27
Bestimmung des Wassergehaltes DIN 51718

Trockenschrank der Firma Heraeus, Typ P 6060
Bestimmung des Brennwertes mit dem Bombenkalorimeter DIN 51900

Kalorimetersystem der Firma IKA, Typ 220
Dichtebestimmung mit dem He-Pyknometer

Multipyknometer der Firma Quantachrome
Elementaranalyse (C, H, N, S)

Elementaranalysator der Firma Elementar, Modell Vario EL III

Elementanalyse mit dem ICP-OES
ICP-OES der Firma Agilent, Modell 720

Engler Destillation DIN 3405

ADU 4 Destillierautomat der Firma Petrotest

GC-WLD (Molsieb-, Porapak-Säule)
Gaschromatograph der Firma Agilent, Modell 5890

GC-FID

Gaschromatograph der Firma Agilent, Modell 5890

Mikrowellendruckaufschluss
Multiwave 3000 der Firma Anton Paar

Oberflächen- und Porenanalyse
z. B. Microporenbestimmung mit CO2, Micro-, Mesoporenbestimmung mit N2, Multipoint BET mit N2, Gesamtporenvolumen mit N2, Bestimmung der  Porenverteilung mit der DFT-Methode
NOVA 2200 der Firma Quantachrome
Rotationsverdampfer der Firma Heidolph, Modell Hei-VAP Precision

Planetenkugelmühle der Firma Retsch, Modell PM 100

Kugelmühle der Firma Fritsch, Modell Pulverisette 23

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe