TU Berlin

Energieverfahrenstechnik und Umwandlungstechniken regenerativer EnergienEnergieverfahrenstechnik I & II

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Energieverfahrenstechnik I & II

Inhalte

  • Gewinnung sowie chemische und thermische Beschreibung fossiler und biogener Primärenergieträger
  • Wandlung der Primärenergieträger in nutzbare Sekundärenergieträger und deren Normung
  • Grundlegende physikalisch-chemische Beschreibung der thermischen Nutzung von Sekundärenergieträgern und deren technische Umsetzung
  • Grundlagen der Abgasbehandlung und deren technische Umsetzung
  • Physikalisch-chemische Grundlagen der Verbrennung: Thermodynamik, kinetische Gastheorie, Transportphänomene, Reaktionskinetik, chemisches Gleichgewicht, Zündprozesse, allgemeine Bilanzgleichungen reagierender Strömungen, laminare Vormischflammen, laminare Diffusionsflamme

Termin

Diese Präsenz-Vorlesung wird am 25.10.2021 um 10.15 Uhr beginnen.

Die Vorlesungen werden nicht aufgezeichnet.

In der ersten Vorlesung werden Informationen zum Ablauf des Praktikums (PR EVT I) und Seminar (SE EVT I) gegeben - siehe auch die entsprechenden ISIS-Einträge.

Weitere Informationen zur Veranstaltung bei ISIS :
isis.tu-berlin.de/course/view.php



Seminar zur Energieverfahrens- und Reaktionstechnik

Im Seminar werden Themen zur Energieverfahrenstechnik von Studierenden bearbeitet und präsentiert.    

Das Seminar findet in Präsenz statt.  

Termin: Montag 12.00-13.00 Uhr, der erste Termin und weitere Details werden in der Vorlesung bekanntgegeben.

Praktikum zur Energieverfahrenstechnik

Das semesterbegleitende EVT Praktikum wird im Wintersemester angeboten und umfasst 3 Versuche. Details zur Durchführung der Veranstaltung werden beim ersten Vorlesungstermin vorgestellt.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe