direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Technik der Luftreinhaltung

Technik der Luftreinhaltung I

  • Rechtslage im Bereich des Immissionsschutzes und technische Konsequenzen
  • Wechselbeziehung von Emissionen und Klimaschutz; emissionstechnischen Grundbegriffe
  • Behandlung unterschiedlicher Emissionsquellen im Detail
  • Vorhersage der Bildung von Verbrennungsschadstoffen; Überblick über Modellkonzepte zur Beschreibung reaktiver Strömungen; Entstehungsmechanismen der Luftschadstoff

Technik der Luftreinhaltung II

  • Primärmaßnahmen und Sekundärmaßnahmen zur Luftreinhaltung
  • physikalische und chemische Teilprozesse der verschiedenen Reinigungsverfahren: Filter-, Wasch- und Sorptionsprozesse, thermische und katalytische Nachverbrennung
  • Die messtechnische Überwachung der Emissionswerte durch konventionelle und Laser basierte Verfahren; physikalische Messprinzipien

Praktikum

  • experimentelle Aufgaben im Bereich der Abgasbildung und -behandlung

 

Termin

Dienstag 12:15 - 13:45, wöchentlich

Raum: RDH 45

Technik der Luftreinhaltung - Übung

An ausgewählten technischen Beispielen wird der Stoff der Vorlesung wiederholt und vertieft.

Die Anmeldung erfolgt in der Vorlesung 
Bestandteil des Moduls: "Technik der Luftreinhaltung" 
Bestandteil der Modulliste: "Ingenieurwissenschaftliche Wahlpflicht"

Technik der Luftreinhaltung (TdL I) - Praktikum

Das Praktikum wird im Wintersemester in der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Kontakt: l

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe