TU Berlin

Energieverfahrenstechnik und Umwandlungstechniken regenerativer EnergienUmwandlungstechniken regenerativer Energien I & II

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Umwandlungstechniken regenerativer Energien I & II

Hinweis

Umwandlungstechniken regenerativer Energien I & II wird ab dem Wintersemester 2019/20 in einem Semester gelehrt und abgeschlossen. Folglich wird nur eine Klausur über beide Teile angeboten. Das Modul wird sowohl im Sommersemester als auch im Wintersemester angeboten. 

Im Sommersemester 2020 findet die Veranstaltung als Online-Kurs statt. Nähere Informationen sowie den Zugangsschlüssel zum ISIS-Kurs erhalten Sie von .

Inhalte

 Umwandlungstechniken regenerativer Energien I

  •  Nachhaltige Energieversorgung, Klimaschutz 
  • Energiegewinnung aus Biomasse: Thermochemische Konversion (Pyrolyse, Vergasung, Verbrennung), Physikalisch-chemische Stoffwandlung (Mahlen, Pelletieren, Agglomerieren), Biochemische Konversion (Bioethanol, Biogas) 
  • Wasserkraft 
  • Meeresenergie 
  • Windenergie 
  • Geothermie 
  • Thermische Lasten und Wärmepumpen 
  • Elektrische Lasten 
  • Stromnetz 
  • Energiespeicher (kurzzeit und langzeit)

Umwandlungstechniken regenerativer Energien II

  • PV  
  • Solarthermie 
  • Sektorkopplung (Mobilität, Power-to-X, etc.) 
  • Digitalisierung 
  • Aktuelle Rechtssituation in Dtld. 
  • Energiemarkt 
  • Wirtschaftlichkeit

Termin

 Den Termin für das aktuelle Semester finden Sie hier.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe